Gebäudeautomation und Business Prozesse

Die klassischen Automationsaufgaben gelten heute als weit gehend gelöst. Gebäudeleitsysteme liefern jede Menge von wertvollen Daten, welche aber nur selten effizient weiterbearbeitet werden. Anlagenklassifizierung, firmenweite Energiekontrolle und proaktives Gebäudemanagement verlangen eine Zentralisierung der Gebäudedaten. Die Verknüpfung von Automation- und Geschäftsprozessen muss auf der Basis einheitlicher Datenmodelle und Softwaretechnologien laufen.Die Integration auf der Firmenebene wird durch die Geschäftsmodelle definiert, die Technologie spielt nur eine sekundäre Rolle.

Komplexe Analysen

Neben der Prozessvisualisierung bieteten wir umfangreiche Datenvisualisieung und Datenanalyze. Alle Berichte sind im Browser über Internet abrufbar.

  • Datennormalisierung unabhängig von Timezonen, Messeinheiten oder Energiearten
  • Datenverdichtung
  • Ausnahmeanalyse und Datenplausibilisierung
  • Energieoptimierung
  • Export in versichiedene Formate wie PDF oder Excel
  • Export in relationelle Datenbanken

Evolution der Integration

Möchten sie die Daten in eigene ERP Systeme importieren? Unsere intelligente Konnektoren leiten die gewünschten Informationen online weiter in die übergeordnete Systeme wie SAP, Oracle oder andere Facility Management Verwaltungsprogramme. Das öffnet völlig neue Wege für ihre Geschäftsprozesse.

  • Live Störungsinformationen im Call Center.
  • Kostenabrechnung nach Aufwand und Verursacherprinzip (tenant billing)
  • Verknüpfung der Gebäudedaten mit den bestehenden Prozessen wie Auftragswesen, Rechnungswesen oder präventiver Unterhalt.
  • Kostenoptimierung dank der Verknüpfung mit aktuellen Preisen.

              

Zum Seitenanfang Druckversion  Impressum